Südtirol 24
Differenzdrucktransmitter

Eine neue Generation von Messgeräten

Die Differenzdrucktransmitter gehören zur neuen Generation von Messgeräten. Es sind Sensoren, die Temperaturfehler und Linearitätsabweichungen durch die perfekte und innovative Elektronik kompensieren.

Normierte Signale

Mit dem Differenzdrucktransmitter werden die Messergebnisse dann als normierte Signale ausgehen. Der Transmitter wird über den ganzen Temperaturverlauf und Druckverlauf ausgemessen. Dann wird alles auf die gewünschte Signalspanne angepasst und abgeglichen. Diese Geräte sind für sehr anspruchsvolle Messaufgaben wichtig. Sie werden im Bereich der Forschung und Industrie eingesetzt. Dieser Transmitter kann mit den verschiedensten Druckmessbereichen agieren. Zum einen im Bereich Flow-Sensor aber auch mit über 250Pa2500Pa bis zu 2 bar als angegebenen Differenzdruck kann er arbeiten.

Optionen

Als weitere Option kann auch die Temperatursonde angeschlossen werden. Auch die Feuchtesonde ist anschließbar. Sie misse wahlweise die Prozessparameter oder auch die Umgebungsparameter. Der Differenzdruck Messumformer macht es möglich, dass ein Prandtl-Rohr exakt angeschlossen werden kann. So wird dann ein Messen der Luftgeschwindigkeit machbar. Auch der Volumenstrom und die Richtungserkennung sind damit messbar. Hier gibt es meiste vier analoge Signale und einige Auswahlmöglichkeiten bezüglich der digitalen Schnittstellen auch mit USB. Bei einer digitalen Anzeige, die optimal mitgeliefert werden kann, werden die Messwerte dann außerdem dargestellt.

Kalibrierzertifikat

Auch ein Kalibrierzertifikat wird in der Regel mit geliefert. Die Alarmmodule hingegen machen die automatische Alarmmeldung erst machbar und man kann diese Berichte dann beispielsweise per Telefon erhalten. Aber auch per SMS oder E-Mail können sie ausgehen. Viele Geräte sind außerdem batteriebetrieben und können dann an alle Systeme und Messgeräte mit einem Schaltausgang optimal angeschlossen werden. Die Transmitter sind so nicht nur vielseitig, sondern auch sehr anwenderfreundlich. Die Installation ist einfach und die Anzahl der Kontaktpersonen ist unbegrenzt. Eine lange Batterielebensdauer zeichnet diese Transmitter als Alleskönner aus. Aber auch die Ausrüstung mit einem Netzbetrieb ist möglich. Dann wird die Verbindung über 4G oder auch über 2G regulär hergestellt. Es lohnt sich, sich mit dem Experten für Druckmessung in Verbindung zu setzen bei Fragen etc. Hier gibt es die Messgeräte für Differenzdruck-Anwendungen und Prozessdruck-Anwendungen.
Allgemein ist der Druck, der am meisten gemessene Parameter innerhalb der Prozessindustrie.
Bei den meisten Durchflussmessungen ist dieses Verfahren mit dem Differenzdruckmessen die erste Wahl zum Messen der Gase, Dämpfe und Flüssigkeiten. Fast alle Flüssigkeits-Füllstandsmessungen sind hierbei hydrostatisch. Bei den druck beaufschlagten Behältern können die Messgeräte zur Füllstandsmessung genutzt werden. Es gibt viele Drucktransmitter mit metallischen und keramischen MesszellenWirkdruckgebern und Druckmittlern samt Zubehör in den Shops. Die ganze breite Produktpalette ist für die verschiedensten industriellen Anwendungen geeignet. Auch ultrakompakte Transmitter sind erhältlich und Prozesstransmitter, kompakte Transmitter und TauchsondenDrucktransmitter sind für einfache Füllstandanwendungen und Druckanwendungen hilfreich. Die innenliegende Membran ist metallisch. Für unzählige Applikationen sind die Transmitter und Sensoren für die Messung von Druckdifferenzen in Gasen und Flüssigkeiten einsetzbar. Die Produkte sind immer qualitativ hochwertig und innovativ von der Elektronik her.