Südtirol 24
Wein und Käse

Essen, Trinken, Leben genießen!

Das Leben zu genießen dürfte doch bei all den Köstlichkeiten, die die Welt zu bieten hat, gar nicht schwerfallen. Gerade die erlesenen Tropfen aus den fernen Ländern sorgen beispielsweise dafür, dass der Genuss von gewissen Speisen perfekt abgerundet wird und dazu noch mit einem Hauch von Eleganz versehen wird. Da kommt der Ribera natürlich direkt ins Spiel, dessen köstlicher Geschmack sich längst über die Grenzen Italiens herumgesprochen hat und bei vielen Weinkennern bei einem köstlichen Salat, Steak & Co nicht fehlen darf. Die verschiedenen Weinsorten machen es einfach möglich, das Leben in vollen Zügen zu genießen und ein Glas Wein schadet im Übrigen auch nicht der Gesundheit!

Der pure Genuss steckt im Essen

Eines sollten wir uns alle merken, der Genuss beginnt nicht nur beim Leben selbst, sondern schon beim Essen. Wer hier verzichtet und nicht genießt, der schwächt nachhaltig sein Wohlbefinden. Floskeln wie „Liebe geht durch den Magen“ haben in jedem Fall recht, wenn sie sagen, dass hier das Wohlbefinden inkludiert ist und deswegen ist es so wichtig, auf nichts zu verzichten. Schon gar nicht, wenn man auf Genuss, Vielfalt und Abwechslung steht. Der Ribera ist natürlich nur eine Weinsorte, die man kennenlernen könnte, aber sie schmeckt vorzüglich. Italien eignet sich einfach hervorragend als Winzer aufgrund der perfekten klimatischen Bedingungen, was man letzten Endes auch im Abgang schmeckt! Genuss fängt da an, wo man sich einfach schmecken lässt, was serviert wird und da muss manch erlesener Tropfen auch keine Ausnahme sein.

Weinbaugebiet
Hier wird köstlicher Ribera angebaut

Leben genießen – mit dem richtigen Speiseplan fängt es an

Wer nur auf Kalorien oder den Fettgehalt achtet, der stresst sich unnötig selbst. Es darf sich hier und dort immer in Maßen etwas gegönnt werden und deswegen fängt die pure Lebensfreude laut vielen Medizinern und Studien auch beim täglichen Speiseplan an! Erst hier erkennen wir eindeutig, ob wir genießen oder verbieten! Wer sich etwas verbietet, der wird früher oder später unglücklich, sodass das Essen und Trinken endlich wieder als Besonderheit zu zelebrieren ist. Ob zusammen mit Freunden, dem Partner oder der Verwandtschaft, der Genuss lässt sich in Ruhe mit Wohlbefinden nicht leugnen! Natürlich bedeutet das nicht, dass wir nun täglich ungesund leben sollen und den Wein förmlich in uns kippen dürfen! Das hat mit Genuss dann wiederum nichts zu tun, aber zwischendrin schadet es nicht, steigert nachweislich das Wohlbefinden und das Leben kann neu genoßen werden.

Essen und Trinken haben in Kombination viel mehr Wertschätzung verdient, als sie es derzeit bekommen. Denn sie sind der Grund, wieso wir uns wohlfühlen, das Leben wirklich ausgiebig genießen können und es und schmecken lassen. Das wiederum trägt zur guten Laune bei, fördert unser Wohlbefinden und im Übrigen auch unsere Gesundheit. Hier mal ein wenig Abwechslung reinzubringen, die auch noch geschmacklich den Nagel auf den Kopf trifft, schadet keineswegs!

Lust auf Ribera? Dann schauen Sie mal im Onlineshop von Philipps Bodega vorbei!

Lesen Sie dazu auch:

Urlaub im spanischen Weinbaugebiet Ribera del Duero